Wahrheitsfindung

41. Beitrag

Hallo meine Lieben,

„wir brauchen einen harten Geist und ein weiches Herz!“ so Sophie Scholl. Sie fordert uns heraus, unsere eigenen Maßstäbe zu kennen und sie auch zu schulen. In vielen Diskussionen mit meinen Buben wird immer die Frage nach der Wahrheit gestellt. Ich glaube Bildung ist die Antwort. Bildung im Geist und Bildung im Herzen. „Versucht euch zu informieren, lest viel, schaut euch YouTube Videos an, aber nicht nur die, welche eurer Meinung entsprechen, sondern auch solche, die andere Sichtweisen zulassen. Setzt euch mit Themen auseinander und diskutiert mit euren Freunden und Familien!“, so mein Apell, an meine Kinder.

Wie ihr sicher bemerkt, zitiere ich gerne und hole mir die Ideen für die Texte aus den unterschiedlichsten Medien. In Zeitungen, Büchern, im Internet und durch YouTube-Videos informiere ich mich, auf der Suche nach der Wahrheit, um nicht nur nach meiner eigenen selbstgestrickten Sichtweise zu schreiben und zu handeln.

Die Tagespost ist immer wieder ein wahres Schatzkästchen für mich. Ich bekomme durch diese katholische Wochenzeitung, die ein sehr hohes journalistisches Niveau aufweist, immer wieder Informationen, Ideen und Anhaltspunkte, die mein Leben als Christin stärken, aber auch für Leonie sehr von Vorteil sein können. Wie dieses hervorragende Zitat: „Der Glaube hat essenziellen Anteil am Entstehen und Gedeihen von Gesellschaften und Zivilisationen: Glaube und Gewissen veranlassen Menschen für Frieden, Toleranz und Gerechtigkeit einzutreten, für Arme und Kranke zu sorgen, die Einsamen nicht alleine zu lassen und sich in der Gesellschaft einzubringen!

Meine Suche nach Quellen zur Wahrheit führte mich zum YOUCAT und ich bin begeistert von diesem kleinen, aber ich glaube immer wichtiger werdenden Buch!  Der YOUCAT ist das erfolgreichste katholische Buch der Welt (nach der Bibel). Ein Katechismus mit Cartoons! Und Daumenkino! Darf denn so was sein? Papst Benedikt ließ sich nicht abschrecken. Er erkannte sofort die Wichtigkeit dieses Buches und machte es auf dem Weltjugendtag 2011 zu seinem persönlichen Geschenk an alle Teilnehmer. Sein Herzenswunsch:  Studiert den Katechismus mit Leidenschaft und Ausdauer! Opfert Lebenszeit dafür! Heute gibt es den YOUCAT in allen großen Sprachen der Erde, sogar in Chinesisch und Arabisch. Über 6 Millionen Exemplare des Buches sind in den Händen von Menschen, die echt nach Gott suchen. Jugendlichen, Die wirklich wissen wollen, wer er ist und was er will.

Darüber hinaus lese ich sehr gerne Romane, die ich auf ehefamiliebuch finde, über den bebeverlag heiligenkreuz und auch durch Gespräche bekomme ich immer wieder Tipps. Ganz besonders entzückend ist die Kleine Bibliothek des Abendlandes.


Magdalena KesselstattIch heiße Magdalena Kesselstatt und werde Leni gerufen. Ich bin seit 25 Jahren mit Franz verheiratet und wir haben zwei wunderbare Söhne. Meine wichtigste Aufgabe ist es, Mutter zu sein. Mein Leben hat sich nach einer schwierigen Situation und der darauffolgenden Bekehrung vor etlichen Jahren total verändert.

Alles in meinem Leben begann sich zu fügen. Ich machte die zweijährige Ausbildung in Heiligenkreuz zur Theologie des Leibes – Referentin und erkannte die Ehe und ihre Schönheit noch tiefer.

Wir öffneten unser Haus für Jugendeinkehrtage und Theologie des Leibes Abende. Immer mehr wurde uns die Not unserer Gesellschaft klar.

Wir gründeten mit anderen Ehepaaren die Familienallianz. Danach entstand die Initiative wertvolle Sexualerziehung – ein Zusammenschluss der Familienallianz mit der Lebenskonferenz, einer Lebensschutzbewegung.

Besonders wichtig für mich ist die Initiative christlicher Familien.

Abschließend möchte ich noch etwas für mich Wichtiges feststellen: Ich glaube, dass heute eine ganz besondere Generation heranwächst. Da meine Kinder immer größer und selbstständiger werden, habe ich immer mehr Zeit, der Gemeinschaft zu dienen. Ich versuche, das zu tun, wohin Gott mich führt.”

Werte, gerade die wir auch in unserem Glauben lernen, dienen uns als Gesellschaft und sind mit dem Naturrecht zu erklären

  • Ein Kind das ungeschützt im Mutterleib lebt – muss geschützt werden.
  • Entwicklungssensible Sexualpädagogik schütz unsere Kinder vor Frühsexualisierung und vor Missbrauch.
  • Wie wichtig sind gemeinsame Ruhezeiten für den Menschen. Deshalb ist der arbeitsfreie Sonntag so wertvoll.
  • Die 10 Gebote sagen nicht mehr oder weniger als uns das Naturrecht weißmacht.

Diese Gebote und auch das sogenannte Naturrechte sind wesentliche Bestandteile, damit Zusammenleben zwischen uns Menschen funktionieren kann.

Dadurch entsteht Ordnung und diese ist schön und wahr! Leni Kesselstatt


YOUCAT für Kinder

 

Fr. Martin Barta, Michaela von Heereman, Bernhard Meuser, Michael Scharf, Clara Steber, Christoph Weiss

Buchvorstellung

Der Katechismus für Kinder und Eltern

Nach vielen Jahren gibt es endlich wieder ein verlässliches Buch der Kirche, in dem alles steht, was Kinder und Eltern (resp. Lehrer und Erzieher) wissen müssen, um gläubiger Christ zu sein. Am Mittwoch 22. August, stellte der Wiener Kardinal Christoph Schönborn den neuen Kinderkatechismus der katholischen Kirche YOUCAT for Kids der Weltpresse sowie Teilnehmern des Weltfamilientreffens in Dublin vor. Das Geniale am YOUCAT for Kids sei, dass er nicht ausschließlich für Kinder geschrieben wurde, sondern auch für ihre Eltern. Gleichermaßen ist der irische Bischof Brendan Leahy, Vorsitzende des Rates für Katechese in der irischen Bischofskonferenz, überzeugt: „Der YOUCAT for Kids ist ein Buch für jeden, denn wir sind alle Kinder Gottes.“ Mitautorin Michaela von Heereman:  „YOUCAT for Kids“ ist für die unsere Kinder, die ja kleine Philosophen seien, die gerne herausfordernde Fragen stellen, auf die Erwachsene Antworten finden müssen, einfach ideal.

Zum Buch

Tagespost

Die Tagespost ist die einzige unabhängige katholische Wochenzeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur. Hier finden Sie Informationen, Fakten und Argumente aus katholischer Perspektive. Unser Kompass: Lehramt und Weltkirche.

Das katholische Leben ist vielfältig, lebendig und spannend. Die Tagespost bringt es Woche für Woche zu Ihnen nach Hause:

Link

MARSCH FÜR DAS LEBEN 2018:

22. September ab 13 Uhr vor dem Reichstag

Für das Leben auf die Straße gehen!

Ich wünsche allen, die sich am 22. September in Berlin zum 10. Marsch für das Leben treffen, alles, alles Gute. Um 13:00 Uhr geht es los! Treffpunkt vor dem Reichstag!

Wir kämpfen für das Recht auf Leben – für alle Menschen! Sei dabei – komm mit nach Berlin! 

Link

Bleeding Love

Leona Lewis

Liedvorstellung

Closed off from love, I didn’t need the pain
Once or twice was enough, but it was all in vain
Time starts to pass, before you know it, you’re frozen
But something happened, for the very first time with you
My heart melts into the ground, found something true
And everyone’s looking round, thinking I’m going crazy

But I don’t care what they say
I’m in love with you
They try to pull me away, but they don’t know the truth
My heart’s crippled by the vein, that I keep on closing
You cut me open and I

Keep bleeding, keep, keep bleeding love
I keep bleeding, I keep, keep bleeding love
Keep bleeding, keep, keep bleeding love
You cut me open

Trying hard not to hear, but they talk so loud
Their piercing sounds fill my ears, try to fill me with doubt
Yet I know that the goal, is to keep me from falling
But nothings greater, than the rush that comes with your embrace
And in this world of loneliness, I see your face
Yet everyone around me, thinks that I’m going crazy, maybe, maybe

But I don’t care what they say
I’m in love with you
They try to pull me away, but they don’t know the truth
My heart’s crippled by the vein, that I keep on closing
You cut me open and I

Keep bleeding, keep, keep bleeding love
I keep bleeding, I keep, keep bleeding love
Keep bleeding, keep, keep bleeding love
You cut me open

And it’s draining all of me
Oh they find it hard to believe
I’ll be wearing these scars, for everyone to see

I don’t care what they say, I’m in love with you
They try to pull me away, but they don’t know the truth
My heart’s crippled by the vein, that I keep on closing
You cut me open and I

Keep bleeding, keep, keep bleeding love
I keep bleeding, I keep, keep bleeding love
Keep bleeding, keep, keep bleeding love
Oh, you cut me open and I

Keep bleeding, keep, keep bleeding love
I keep bleeding, I keep, keep bleeding love
Keep bleeding, keep, keep bleeding love
Oh, you cut me open and I

Keep bleeding, keep, keep bleeding love

Zum Video

Erzählung über Leonie

Zur Geschichte

Meine Antwort an Leonie:

Zum Brief