Die Schönheit der Frauen

8. Beitrag

Hallo meine Lieben,

Unsere Schönheit beschäftigt uns oft so sehr, dass sie unverhältnismäßig viel Zeit und Mühen in Anspruch nimmt. Doch was ist wirklich schön?

Mit Conny Pfiffner, die in diesem Blog zu Wort kommt, habe ich in Heiligenkreuz ausgiebig über den Begriff Schönheit diskutiert, vor allem jene, die wir Menschen als Abbild Gottes in uns innehaben. In diesem Video findet Cornelia eine Antwort auf die Schönheitsfrage.


Frau Cornelia Pfiffner

Ursprünglich aus der Pharmaziebranche, dann als Verlags-Niederlassungsleiterin in Deutschland und nun in der Jugendarbeit tätig. Nach ihrem Studiengang Theologie des Leibes ist sie akademische Referentin der Theologie des Leibes nach Johannes Paul II.


Frauen bewegen die Päpste

Dr. Beate Beckmann-Zöller

Buchvorstellung

„Frauen bewegen die Päpste“ dieses Buch von Dr. Beate Beckmann-Zöller hat mich von der ersten bis zu der letzten Seite fasziniert. Denn gerade in der Stärke der hier beschriebenen Frauen, wie Hildegard von Bingen, Edith Stein, Mary Ward und Catharina von Siena, kommt für mich eine Schönheit zu Tage, die sich allen Menschen im Umfeld dieser Frauen offenbarte. Darüber hinaus war die Autorin einer meiner Professorinnen des Studiengangs Leib-Bindung-Identität und durch sie durfte ich Edith Stein kennenlernen.

Zum Buch

You are so beautiful von Joe Cocker

"Schönheit ist ein Geschenk des Himmels", Joe Cocker

Liedvorstellung

You are so beautiful
To me
You are so beautiful
To me
Can’t you see
You’re everything I hoped for
You’re everything I need
You are so beautiful
To me

Such joy and happiness
You bring
Such joy and happiness
You bring
Like a dream
A guiding light that shines in the night
Heavens gift to me

You are so beautiful
To me

Zum Video