Der Blick in die Augen

3. Beitrag

Hallo meine Lieben,

gemeinsam mit Yvonne Pfister absolvierte ich den Studiengang Theologie des Leibes in Heiligenkreuz und lernte ihre Ideen und Gedanken die letzten zwei Jahren schätzen. Durch viele Gespräche, die wir abends im Gasthaus führten, schenkte sie mir neue Sichtweisen auf das Leben und machte mich mit den Anliegen des Vereins „Reine Herzen“ vertraut.

Yvonne Pfister ist Mama von 4 Kindern und für Jugend und Familie in verschiedenen Projekten in der Schweiz, sowie für „Reine Herzen“ tätig. Im Juni 2017 werden wir beide in Heiligenkreuz zu Referentinnen der Theologie des Leibes gesendet.


Yvonne Pfister spricht in diesem Clip über den „Blick in die Augen“. Die Augen sind schließlich das Tor zur Seele. Der Körper bringt das Innere nach außen und deshalb erkennt man in den Augen oft das Wesen des Menschen, denn der Körper und die Augen können nicht lügen.

„Reine Herzen“

„Reine Herzen“ setzt sich für Reinheit und Keuschheit vor der Ehe ein.  Wir möchten den Jugendlichen einen etwas anderen, wirklich glücklich machenden Weg zeigen. Wir sind überzeugt, dass alles seine Zeit hat und eine gewisse Reife braucht – auch das Heranwachsen einer wahren und tiefen Liebe, die innerliche Vereinigung und folglich im Sakrament gefestigt – die körperliche Liebe.


Unterwegs zum Du

Singles fragen – P. Tilmann Beller antwortet

Buchvorstellung

Einen Wegweiser durch menschliche und geistliche Labyrinthe hat uns P. Beller kurz vor seinem Tod vermacht. In Schlichtheit und mit Überraschungseffekten legt er den Finger in die Wunde um den Weg zur Heilung aufzuzeigen. In 46 Fragen hilft er Gottes Wege in seinem Leben zu entdecken, den richtigen Ehepartner zu erkennen, liebenswert und attraktiv zu sein, Vergangenes zu bewältigen und die Zeit als Single zu gestalten.

Zum Buch

Um Euch eine gute Stimmung zu schenken, verlinke ich auf Musikvideos, die genau zu diesem Thema passen oder die in mir etwas bewegen. Für mich war dieses Lied einfach ganz wunderschön und wenn ich es jetzt  höre, dann fühle ich mich richtig wohl.

Nehmt euch Zeit und tanzt allein oder auch zu zweit diese schöne Rumba.

Musikvideo: “When you say nothing at all“ von Ronan Keating.

Und zum Mitsingen auch noch der Text für Euch:

When you say nothing at all

Ronan Keating

Liedvorstellung

It’s amazing how you can speak right to my heart.
Without saying a word you can light up the dark.
Try as I may I could never explain what I hear when you don’t say a thing.
The smile on your face lets me know that you need me.
There’s a truth in your eyes saying you’ll never leave me.
A touch of your hand says you’ll catch me if ever I fall.
Now you say it best when you say nothing at all.
All day long I can hear people talking out loud,
but when you hold me near you drown out the crowd.
Old Mister Webster could never define
what’s being said between your heart and mine.
The smile on your face lets me know that you need me.
There’s a truth in your eyes saying you’ll never leave me.
A touch of your hand says you’ll catch me if ever I fall.
Now you say it best when you say nothing at all.
The smile on your face lets me know that you need me.
There’s a truth in your eyes saying you’ll never leave me.
A touch of your hand says you’ll catch me if ever I fall.
Now you say it best, when you say nothing at all.

Zum Video